Mitglied des Monats

Hier stellen wir jeden Monat ein Mitglied unseres Chores vor.

 

 

September 2019: Friederike Heidrich

Friederike Heidrich (Sopran 1)

 

Im Chor bin ich seit…
...dem Wintersemester 2014/2015

Beruflicher Status…
...Lehramtsstudentin (Gymnasium; Fächer Englisch und Französisch)

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…
…er einen tollen Ausgleich zum Alltag bietet (obwohl der Chor durch Zusatzproben manchmal auch zum Alltag wird :-D) und für mich in Jena ein neues Zuhause geschaffen hat. Die besten Freundschaften habe ich im Chor geknüpft!

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…
...im Raum 104 in der August-Bebel-Straße zu merken, wie wir über Wochen, Semester und Jahre sowohl stimmlich als auch als Gruppe zusammenwachsen. Die Probenwochenenden sind immer wieder wie ein Ausflug in eine Parallelwelt, aus der man beschwingt heimkehrt, und besonders die New York-Reise hat sich als Highlight für mich manifestiert.

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…
… im Alt 2 (so schön warm) oder im Bass (hat einfach Stil) !

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…
Die Gedanken sind frei und Deep Beneath the City aus “In Transit”, weil das Stück so viel Power hat und Erinnerungen an die große Konzertreise und das pulsierende New York wachruft!

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…
Nearer, My God, To Thee

-Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…
Non-Stop und Guns and Ships aus meinem Lieblingsmusical “Hamilton”.

Ich möchte gern noch sagen…
…”Psycho-Chooor” - “aaoouu!”

August 2019: Simon Herrmann

Simon Herrmann (Bass 1)

 

Im Chor bin ich seit…
dem Wintersemester 2016/17

Beruflicher Status…
Student für LAG Deutsch und Englisch

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…
ich in ihm viele Freunde gefunden habe und ich es liebe mein Interesse am Singen mit anderen zu teilen.

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…
war die Fahrt nach Amiens (Frankreich) im Zuge des Projekts Weimarer Dreieck.

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…
wäre das der Tenor.

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…
unsere Version der Maybebop-Adaptation vom "Erlkönig". Es ist einfach so geil, daß Lied zu singen.

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…
Loch Lomond.

Am liebsten singe ich, wenn…
Ich im Auto unterwegs bin oder koche.

Juli 2019: Romi Zäske

Foto: FSU/Günther
Foto: FSU/Günther

Romi Zäske (Sopran 2)

 

Im Chor bin ich seit…
… Sommer 2014

Beruflicher Status…
… Wissenschaftler

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…
… ich mit Leidenschaft und Ehrgeiz dazu beitragen kann, gemeinsam etwas Besonderes zu erschaffen, was andere berührt und inspiriert.

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…
… war zweifelsohne unsere Reise nach New York im März 2018 und der gemeinsame Auftritt im Hauptquartier der Vereinten Nationen. Wie könnte man dieses Erlebnis toppen?!?

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…
… im Bass, diese Stimmen erzeugen doch Gänsehaut, oder?

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…
…nur eins?!? Wenn ich mich entscheiden muss: „Quiet“ von MILCK

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…
„The snow it melts the soonest“

Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…
… den musikalischen Helden meiner Kindheit: Phil Collins, ABBA, Roxette, Michael Jackson, Simon & Garfunkel, Fleetwood Mac, Beatles, Rolling Stones, Cat Stevens, Neil Diamond, Queen, Roxy Music, Eurythmics, Cock Robin, Madonna ...


-Am liebsten singe ich, wenn…
… ich allein im Auto sitze oder auf einem einsamen Bahnsteig stehe.

Juni 2019: Franziska Bauer

Franziska Bauer (Alt 1)

 

Im Chor bin ich seit…
…Oktober 2016

Beruflicher Status…
…Lehramtsstudentin.

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…
…es wahnsinnig Spaß macht, gemeinsam zu singen. Und weil es sehr motivierend ist, nach den Proben bzw. am Ende eines jeden Semesters die musikalischen Ergebnisse zu erleben.

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…
… sind die Semesterabschlusskonzerte, weil die Stimmung vor und während der Konzerte immer besonders ist.

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…
…würde ich weiterhin im Alt singen wollen.

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…
… Es ist super schwer, eine Entscheidung zu treffen. Aber „I'll be there for you“ und „Wie kann es sein“ zählen neben einigen anderen Liedern zu meinen Favoriten.

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…
… Stääne.

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…
…lesen und Violine spielen.

Inspiriert hat mich…
…zuletzt der Auftritt des Ensembles Pop-Up in Jena.

Mai 2019: Yilin Linda Ma

Yilin Linda Ma (马怡林) (Alt 1)

 

Im Chor bin ich seit…
… Oktober 2017


Beruflicher Status…
… Medizinstudentin


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…
… er die unterschiedlichsten Menschen zusammenbringt, die gemeinsam tolle Musik erschaffen! Und weil ich nach fast jeder Probe endorphingeladen nach Hause gehe.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…
… New York, unsere Semesterabschlusskonzerte, die CD-Produktion und und und


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…
… Sopran 2! Ihm habe ich über 10 Jahre treu gedient ;)


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…
Erlkönig (neu im Programm dieses Semester)

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…
Into the West, Precious Lord


-Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…
….hallo, hallo, wie geht’s, wie steht’s? -> Nette Begegnung

-Zum Abschied grüße ich…
… Lili, Ellen, Gesine, Anna! Hoffentlich singen wir eines Tages wieder zusammen :)

April 2019: Alina Oschwald

Alina Oschwald (Sopran 1)

 

Im Chor bin ich seit…
Oktober 2016

Beruflicher Status…
Studentin der Psychologie

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…
… ich das tun kann, was mir am meisten Spaß macht mit vielen wundervollen Menschen.

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

…wiederholt sich jeden Mittwoch im Probenraum. Ganz besonders bleiben mir dennoch die Konzertreisen nach Frankreich und New York, und unsere gemeinsame CD-Produktion in Erinnerung.

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…
… Rakadak – wäre das auch bei mir der Bass.

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…
Engel und Die Gedanken sind frei

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Sing as One und Sorge dich nicht

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…

das Nähen.

Wenn ich nicht singe…
was so gut wie nicht vorkommt, dann hüpfe und tanze ich durch meine WG.

März 2019: Johann Jakob Abel

Johann Jakob Abel (Bass 2)

 

Im Chor bin ich seit…

… dem Sommersemester 2013. Trotzdem fühle ich mich noch jung.

 

Beruflicher Status…

… wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand (Physik)

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… aus einem Haufen motivierter Leute ein immer besser vernetztes, akribisch arbeitendes, entwicklungsfähiges und zukunftsorientiertes Ensemble geworden ist. Dafür werden die vielfältigen Fähigkeiten vieler Mitglieder eingebracht. Dieser Fortschritt ist enorm motivierend.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… sind stets die Konzerte in der vollen Kirche in Greiz und wenn man beim Bearbeiten und Anschauen von Konzertvideos den Fortschritt in jedem einzelnen Semester wahrnimmt.

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… wäre das auf jeden Fall im hohen Tenor. Kann ich zwar gar nicht, wäre aber mega toll.

 

Meine Lieblings-Psycho-Chor-Lieder sind…

„Engel“ und „Die Gedanken sind frei“

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

… „Into the West“

 

Wenn ich nicht singe…

… sollte ich eigentlich mehr Sport machen. Ich nehme es mir auch immer mal wieder vor.

 

Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

… wäre ich Pilot oder Bergführer/Reiseleiter. Die ließen sich aber nicht mit meiner Vorstellung von Familienleben vereinbaren.

Februar 2019: Julie Toussaint

Julie Toussaint (Alt 2)

 

Im Chor bin ich seit…

Oktober 2012


Beruflicher Status…

Psychotherapeutin in Ausbildung und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Methodenlehre (also eine dieser komischen Personen die Mathe mag…) 


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… ich hier nach dem Umzug aus dem hohen Norden direkt Freunde gefunden habe und gemeinsam Singen einfach immer wieder Spaß macht.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… uh, schwer zu sagen… New York? Singen in den Feengrotten? Die wöchentlichen Rückenkraulrunden? Gänsehautlieder im Konzert? Ich kann mich nicht entscheiden...


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… würde ich sofort in den Bass wechseln. :-D (Bass, Bass, wir brauchen Bass… )


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

…  Hymn of Acxiom. Aber das wechselt gefühlt monatlich. Die Auswahl ist einfach viel zu groß. ^^


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Sing as One wegen des tollen Klanges und Hymn of Acxiom weil der Text so schön gruselig ist.


Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…

„We know the way“ aus dem Soundtrack von Moana. Auch wenn mein Gehirn für den Text der ersten Hälfte immer eine sinnlose Aneinanderreihung von Silben einfügt, da ich weder samoanisch noch tokelauisch spreche. Fremdsprachen waren noch nie meine Stärke...


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…

… lesen. Ganz viel lesen. Schlaf wird sowieso überbewertet.

Januar 2019: Larissa Drabent

Larissa Drabent (Alt 2)

 

Im Chor bin ich seit… 

Wintersemester 2011/2012


Beruflicher Status…

Psychotherapeutin in Ausbildung


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

er mir ermöglicht mit den besten Leuten die Art von Musik zu singen, die mich begeistert. 


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

Da ich ja nun schon einige Jährchen mit dabei bin, sind das inzwischen ziemlich viele Erlebnisse. Ich erinnere mich noch an die ersten Konzerte, die so gut besucht waren, dass nicht alle Zuhörer in den Saal gepasst haben, sodass wir spontan das Konzert wiederholt haben. Das war schon ein Gänsehautmoment. Aber unsere Reise nach New York wird sicher schwer zu toppen sein :)


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

würde ich dankend ablehnen. 


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Puh, wie soll man denn nach so vielen Jahren ein Lieblingslied benennen?! „Shall I compare“ hat mir viel Spaß gemacht zu singen.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

„Tage wie diese“, weil es mich jetzt immer an meine Hochzeit erinnern wird. An diesem für mich ganz besonderen Tag war auch der Psycho-Chor dabei und hat dieses Lied für uns gesungen.


Inspiriert hat mich…

im letzten Jahr das Ensemble ONAIR, über deren Konzert ich in Berlin eher zufällig gestolpert bin. Was für Stimmen, was für Arrangements, was für eine Bühnenausstrahlung! Und dass wir im September zusammen auftreten werden, kann ich eigentlich noch gar nicht richtig glauben. Das wird wahrscheinlich mein Highlight 2019.


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist… 

wahrscheinlich das Kochen, am liebsten für Freunde und Familie. Am besten gelingt das übrigens mit Musik, bei der man aus voller Kehle mitsingt.

Dezember 2018: Julia Gantner

Julia Gantner (Alt 1)

 

Im Chor bin ich seit…

dem Wintersemester 2013/14.


Beruflicher Status…

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Uniklinikum Jena.


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

ich hier gleich nach meinem Umzug nach Jena eine Familie gefunden habe, die mir in über 5 Jahren immer mehr ans Herz gewachsen ist.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

ist schwierig zu definieren, es gab so viele tolle Momente. Die Konzertreisen nach Berlin und Frankreich waren super, aber ich liebe alle Momente in denen man die Gemeinschaft so richtig fühlen kann, zum Beispiel die Weihnachtsfeiern, gemeinsame Ausflüge und natürlich die Konzerte!


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

würde ich wie wohl jeder am liebsten Bass singen =D 


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

oft stimmungsabhängig, die „Hymn of Acxiom“ ist momentan aber ganz weit oben.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

„Sing as one“, nach mehreren Semestern ungeschlagener Gänsehaut-Meister.


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…

Zeit in meinem Garten zu verbringen, am liebsten mit Freunden aus dem Chor ;-)  


Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…

„Winter Winds“ von Mumford and Sons.

November 2018: Sarah Palma

Sarah Palma (Sopran 2)

 

Im Chor bin ich seit…

… Wintersemester 2017/2018

 

Beruflicher Status…

… Studentin der Erziehungswissenschaft

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… ich dadurch viele wunderbare Menschen kennenlernen durfte, es einfach eine tolle Gemeinschaft ist und so viel Freude bereitet gemeinsam zu Singen und an vielen schönen Liedern zu arbeiten.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… war unsere Konzertreise nach New York und besonders das Konzert im UN Parlament.

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… wäre das im Bass, das komplette Gegenteil vom Sopran! :)

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

… es ist gar nicht so einfach sich zu entscheiden, bei so vielen tollen Stücken. Aber Kleiner grauer Falter gefällt mir am besten!

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Hymn of Acxiom und Sing as one!

 

 Am liebsten singe ich, wenn...

… ich am Auto fahren bin und die Musik ganz laut aufdrehen kann.

 

Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von...

Tage wie diese!  

Oktober 2018: Hannes Streibich

Hannes Streibich (Tenor)

 

Im Chor bin ich seit…

… Wintersemester 2016/2017


Beruflicher Status…

… Geowissenschaftler/Geologe … Schon mal vorweggenommen - Die Antwort auf die immer gestellte Frage, wenn man mich draußen im Dreck wühlen sieht: „Nein, ich suche nicht nach Öl oder Gold!“


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… es unglaublich viel Spaß macht mit so vielen jungen Leuten und Freunden die Begeisterung fürs Singen zu teilen und anspruchsvoll zu arbeiten.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… war mein erstes Chorlager und das erste Konzert, weil ich sofort in die Chor-Familie integriert wurde. Man könnte viele tolle Erlebnisse nennen, ich hoffe das bleibt so. 


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… vermutlich Bass, auch wenn das die meisten gerne wöllten. In den tiefen Tönen scheint was Magisches zu liegen. 


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

„Hymn of Acxiom“ oder auch „If ye love me“, auch wenn wir das im Konzert etwas verrissen haben. Es gibt so viele schöne Stücke. Zweifelsfrei hatten wir im letzten Semester im Tenor den meisten Spaß bei „Atemlos“.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes (Heinrich Schütz)


Am liebsten singe ich, wenn…

… wenn ich alleine im Auto sitze und von Arbeit komme. Das entspannt und keiner muss sich das anhören ;-) 


Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

… wäre ich gern Kirchenmusiker geworden. Aber nur in meinen kühnsten Träumen … das Talent reicht leider gerade so fürs Hobbymusizieren.

September 2018: Robert Palm

Robert Palm (Bass 2)

 

Im Chor bin ich seit … 

Oktober 2014.


Beruflicher Status: 

studierend


Ich liebe den Psycho-Chor, weil …

ich die Gemeinschaft mag.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor: 

Konzert in einer Schule in New York und anschließendes Konzert im Hauptquartier der UN


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, …

würde ich wahrscheinlich trotzdem Bass singen.


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist …

Fields of Gold


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück …

Oder Palestrina – Sicut cervus

 

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist … 

Ultimate Frisbee.


Am liebsten singe ich … 

auf öffentlichen Toiletten, wenn die Wände die tiefen Tonschwingungen aufnehmen und dadurch den Klang verstärken.

August 2018: Silvana Zetzmann

Silvana Zetzmann (Alt 2)

 

Im Chor bin ich seit…

meinem Glücksjahr 2013 :)


Beruflicher Status…

Studentin an der FSU Jena im Master Molecular Nutrition


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

immer so bekannte Lieder gesungen werden, die z. T. aktuell im Radio zu hören sind, was ihn von einigen anderen Chören unterscheidet. 


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

war die erste Konzertreise nach Berlin im Jahr 2015. 


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

welcher Alt 2 wünscht sich keinen spontanen Stimmbruch, um im Bass mitsingen zu können?


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied…

Als ich 2013 das Youtube-Video von Radio gesehen habe, wollte ich unbedingt auch im Psycho-Chor mitsingen. Bis heute mag ich diese Fassung besonders gerne.


Gänsehaut bekomme ich bei den Chorstücken…

Sing as one und Hymn of Acxiom (hoffentlich kommt bald das Video auf Youtube). Ich möchte mich nicht entscheiden. Beides sind absolut geniale Stücke.


Am liebsten singe ich wenn…

ich gute Laune habe und mich ungestört fühle, wie z. B. beim Fahrradfahren und ja… es gibt auch Chorsänger die in der Dusche singen ;) . 


Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…

dem Detmolder Vokalensemble Pop-Up. Leider kann ich bei dem Konzert im April 2019 voraussichtlich nicht selber mitsingen, aber man weiß ja nie was noch kommt.

Juli 2018: Jasmin Kießling

Jasmin Kießling (Sopran 2)

 

Im Chor bin ich seit…

…dem Sommersemester 2016, also seit mittlerweile vier Semestern. 


Beruflicher Status…

…Studentin der Sozialpädagogik und des Sozialmanagements im Master, angehaucht von ein bisschen Psychologie am Rande. 


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

…ich ganz liebe Menschen kennenlernen durfte und daraus Freundschaften entstanden sind. …der Chor in mir ein tolles Gemeinschaftsgefühl auslöst. …und weil durch gemeinsames Singen einfach etwas ganz Großes entsteht, wenn alle Singenden mit ganz viel Gefühl bei der Sache sind. Da kommt schon mal Gänsehaut auf. :)

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

…ist mein allererstes Konzert im Volksbad. Das ist mir trotz der vielen tollen darauffolgenden Konzerte sehr gut im Gedächtnis geblieben. 

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen könnte, dann…

…würde ich mich in die tiefsten Tiefen der gegenüberliegenden Randstimme des Systems, den Bass, wagen. :)

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

"Dein Blick", denn es lässt mich an einen ganz lieben Menschen denken. …aber es kommt jedes Semester mindestens ein neues Lieblingslied dazu.

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

"Sing as One", dem Gänsehaut-Klassiker. …und "May it be".

 

Am liebsten singe ich, wenn…

…viele Menschen um mich herum auch singen.

 

Ohne singen wäre ich…

…ziemlich unausgeglichen und irgendwie unvollständig. Ich weiß noch nicht, was das werden soll, wenn ich mein Studium beendet habe und Jena verlassen sollte. :)

Juni 2018: Dominik Matthes

Dominik Matthes (Tenor 1)

 

Im Chor bin ich seit…

… Wintersemester 2011/12. Ich gehöre zu den ersten Männern, welche der Chor hatte.


Beruflicher Status…

…Rettungsdienst (viel-zu-Vollzeit)


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… Ich darf mit so vielen tollen Leuten ein großartiges Hobby teilen und naja, singen fetzt schon!


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

  • die Reise nach New York. Es ging ja leider viel zu schnell vorbei.
  • die Konzerte, immer wieder auf’s neue eine super zeit. Anstrengend, aber geil :-D

 


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… Bass 2. Frei nach Bud Spencer, mit der tieferen Röhre schindet man mehr Eindruck!


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Die Schöne und Biest

Wenn ich die letzten Semester zurückblicke, fällt mir dieses Stück zu erst ein. Im Grunde sind viele Lieder richtig klasse, doch wäre die Liste zu lang.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Sing as One


Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

… Fluglotse (Nein! Das sind nicht die Typen mit den wedelnden Kellen)


Ich möchte gerne noch sagen…

… macht’s gut und danke für den Fisch

Mai 2018: Anne Kraemer

Anne Kraemer (Sopran 1)

 

Im Chor bin ich seit…

dem Wintersemester 2015/16


Beruflicher Status…

Studentin der Kommunikations- und Sprechwissenschaft


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

die Proben ein toller Ausgleich zum Uni-Alltag sind, ich viele liebe Menschen kennengelernt habe und sich Jena durch den Chor so heimisch anfühlt.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

war die Konzertreise nach New York, dicht gefolgt vom Singen ums Lagerfeuer im Chorlager! 


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

im Tenor, das stelle ich mir als eine gute Mischung aus Melodie-, Begleit- und Rhytmusstimme vor.


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Das verändert sich immer mal, gerade mag ich Die Gedanken sind frei sehr gerne.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Sing as one


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…

mit meinen Freunden etwas zu unternehmen, zum Beispiel ins Theater oder auf Konzerte zu gehen oder zu verreisen.


Am liebsten singe ich, wenn…

ich mit gut gelaunten und mitreißenden Mitsängern zusammen singe – oder wenn ich alleine mit meiner Lieblingsmusik Auto fahre. 

April 2018: Stephanie Kurze

Stephanie Kurze (Alt 2)

 

Im Chor bin ich seit…

April 2012.


Beruflicher Status…

Ärztin


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

das gemeinsame Singen so viel Freude bringt und dabei schon so wunderbare Freundschaften entstanden sind!


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

Die New York-Reise! Wir sind erst seit ein paar Tagen wieder zurück und die Eindrücke dieser Mega-City sind noch ganz frisch :)  Vor allem der Auftritt in der UN und im Lincoln Center sind unvergesslich!


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

Sopran 1, ganz unbeschwert in übermenschlichen Höhen trällern.


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Aktuell: „Precious Lord“, zuvor hielt sich lange „I’ll be there for you“.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

„Abendlied“ und „Sing as one“.


Am liebsten singe ich, wenn

andere mitsingen, alle dann total gut drauf sind und Spaß haben.


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist… 

Instrumentelles Musizieren, gruseln bei einem guten Krimi und das Backen (wenn ich mal dazu komme ;-) )

März 2018: Karl Drummer

Karl Drummer (Tenor 2)

 

Im Chor bin ich seit…

Oktober 2014

 

Beruflicher Status…

Arzt

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

er viele talentierte junge Leute zusammenbringt und mit viel Fleiß gute Musik entsteht. 

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

war die CD-Produktion. Es war extrem anstrengend, allerdings hat die CD dann für alles entschädigt.

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

am ehesten im Bass II. So tief, dass die Zuhörer durch die Vibration vom Stuhl fallen.

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Das Raachermannel. Das ist ein kleines Stückchen Heimat

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Der Jäger Abschied von Mendelssohn-Bartholdy. Eigentlich alle seine Männerchorstücke.

 

Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…

Bon Iver und Voxid


Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

Dann wäre ich Profiskifahrer, Profinetflixer und Profikäsetester

Februar 2018: Elisa Lehmann

Elisa Lehmann (Sopran 1)

 

Im Chor bin ich seit…  

Oktober 2016


Beruflicher Status… 

Studentin der Psychologie


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…… 

wir so professionell an den Liedern arbeiten und ich im Chor wundervolle Konzerte erleben darf.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor… 

war unsere Reise nach Frankreich!


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann… Wäre das… 

Alt 2, eine schöne warme Altstimme … 


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Into the West.

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück… … 

Nearer, my God, to Thee in der Adaption von BYU Vocal Point!


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist… 

schauspielern, Cello spielen, mit Freunden musizieren oder anders kreativ sein!


Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…

dem Musiker Andrew Hozier-Byrne.

Januar 2018: Sönke Ziemer

Sönke Ziemer (Bass 1)

 

Im Chor bin ich seit…

… Oktober 2017


Beruflicher Status…

… Physikstudent bei der Masterarbeit


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… ich mich seit dem ersten Moment darin so gefühlt habe, als wäre ich schon ewig dabei.


Meine tollsten Erlebnisse mit dem Psycho-Chor…

… waren der Schauer, der mir in der ersten Probe über den Rücken gelaufen ist und das Abschlusssingen nach langen Übungstagen beim Chorlager.  Aber ich bin ja noch nicht so lange dabei und freue mich auf alles, was noch kommt.


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… wenigstens auch gleich der Wechsel ganz in den Sopran. 


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Kleiner grauer Falter 


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Indodana (Arr. Michael Barrett und Ralf Schmitt)


Am liebsten singe ich ...

...  unter der Dusche.  An dieser Stelle eine Entschuldigung an meine Mitbewohner.


Ich möchte gerne noch sagen, ...

... dass jeder, der darüber nachdenkt, mitzusingen, es einfach mal probieren sollte und nicht so lange warten sollte wie ich :)

Dezember 2017: Johanna Siebel

Johanna Siebel (Alt)

 

Im Chor bin ich seit… 

… Oktober 2017, vor zwei Jahren im WS 15/16 war ich auch schon mal dabei.

 

Beruflicher Status…

… Student im 7. Semester (Lehramt für Gymnasium, Fächer Musik und Biologie)

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… So viele liebe und talentierte Menschen auf so kleinem Raum zusammengepfercht sind, die alle das gleiche Ziel haben und ehrgeizig daran arbeiten

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… war die Fahrt nach Amiens im Oktober 2017. So viele gemeinsame Erfahrungen in einer Woche 

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… ein Semester durfte ich im Studium zwecks Mangel im Sopran singen. dieses Erlebnis war sehr eindrucksvoll. Würde ich auch wieder machen. 

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

… Kleiner grauer Falter 

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Adiemus (Karl Jenkins) 


Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…

… Achtung Spoiler: „Ich war noch niemals in New York“


Wenn ich nicht singe…

… verbringe ich Zeit mit meinem Mann und meinem Sohn und versuche mein Studium nicht all zu kurz kommen zu lassen ;) 

November 2017: Astrid Bingel

Astrid Bingel (Alt 1)

 

Im Chor bin ich seit…

Oktober 2014


Beruflicher Status…

Physikerin (wiss. Mitarbeiterin am Fraunhofer IOF Jena, momentan in Elternzeit)


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

Ich es wundervoll finde, mit so einem tollen Chor ein so breites Repertoire moderner Chormusik musizieren zu können. 


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

Mein erstes Konzert im fast ausverkauften Volkshaus vor so unglaublich vielen Menschen, die alle nur gekommen waren, um uns zu hören.


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

gerne im Bass :)


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Puh … da gibt es so viele … I’ll be there for you und "Don’t stop me now" machen richtig gute Laune.

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Sing as one und Nearer my God to the in der Adaption von BYU Vocal Point.


Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist… 

Das Nähen. 


Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…

Die Blümelein sie schlafen. Das bekommt mein Sohn jetzt immer als Lied vor dem Schlafengehen vorgesungen :)

Oktober 2017: Dennis Seifert

Dennis Seifert (Tenor)

 

Im Chor bin ich seit…

… Oktober 2014 


Beruflicher Status…

… Student (Lehramt Geschichte/Chemie)


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… er wie eine riesige Familie ist mit all den verrückten Verwandten, die einen immer zum Lachen bringen.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… wird vermutlich die Frankreichreise sein, die diesen Monat ansteht. So weit weg von Jena hatten wir bisher noch keinen Auftritt. 


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… wahrscheinlich im Bass. Wenn Man(n) immer in den höchsten Tönen singen darf, ist die Sehnsucht nach etwas „Bodenhaftung“ besonders stark. 


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

… im Moment „Rains of Castamere“. Auch wenn ich bisher keine einzige Folge GoT geschaut habe, finde ich die Musik zur Serie echt klasse.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

„Sing as One“. Sowohl beim Singen als auch beim Anhören ein wundervolles Werk.


Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

… wäre ich wahrscheinlich Archäologe. Seien wir mal ehrlich: Wer wühlt sich denn nicht gerne durch die Überbleibsel untergegangener Reiche? :D


Zum Abschied grüße ich…

… alle, die schon immer mal mit uns gemeinsam singen wollten. Kommt zu einer der ersten Proben im kommenden Semester und vielleicht seid ihr schon bald selbst ein Mitglied des Psycho-Chor  ;-)

September 2017: Regina Woydt

Regina Woydt (Sopran 2)

 

Beruflicher Status…

…Studentin (Medizin)

 

Im Chor bin ich seit…

…Oktober 2014.

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… es wahnsinnig viel Spaß macht mit anderen Leuten so ein vielfältiges Repertoire auf die Beine zu stellen


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… neben der CD-Aufnahme sind es immer wieder aufs Neue unsere Konzerte


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… Alt … ich singe gerne auch mal 2. Stimme


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Westerland  


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Nearer My God to Thee in der Adaption von BYU Vocal Point


Am liebsten singe ich, wenn

… andere mitsingen.


Ich möchte gerne noch sagen,…

  …dass es sich lohnt bei uns vorbei zu schauen! ;) 

August 2017: Lorenz Opitz

Lorenz Opitz (Tenor)

 

Beruflicher Status…

…Student (Evangelische Theologie)

 

Im Chor bin ich seit…

…Oktober 2012.

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

…darin sehr unterschiedliche und wunderbare Menschen stimmgewaltige Musik auf hohem Niveau machen, aus Tönen Harmonien zaubern und so für einen Augenblick ein Stück Ewigkeit in die Gegenwart holen.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

…als wir nach einem langen Semesterabschlussabend im Para bei einem Wolkenbruch nicht die Flucht ergriffen, sondern „Parkplatzregen“ anstimmten und singend ausharrten, bis nichts mehr trocken war. Gesanglich war das Projekt mit den Chören aus Frankreich und Polen ein Höhepunkt: 3 Studi-Chöre, ein Kinderchor, ein kleines Orchester und Solisten... vom Feinsten!!

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

…Bass 2, weil der noch singt, wenn’s bei mir nur noch kratzt... und Bass einfach die meisten Resonanzen erzeugt!

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

„Ich kann nur den Refrain“ fetzt... aber schwer zu sagen, wir singen ja fast nur Lieblingslieder ;-)

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

…„Down by the Sally Gardens“.

 

Ich möchte gern noch sagen…

„Ich bin Leben, das leben will, umgeben von Leben, das leben will.“ (Albert Schweitzer)

 

Zum Abschied grüße ich…

…den Chor „Con Fuoco“ AGH in Krakau (https://youtube.com/watch?v=qGh3hhrTmSs)... und Maria aus Berliiin!

Juli 2017: Silvio König

Silvio König (Bass 1)

 

Beruflicher Status…

… Software-Entwickler.

 

Im Chor bin ich seit…

… Oktober 2014.


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… weil ich mit wundervollen Menschen meinem Hobby nachgehen kann und weil neben den Proben auch der Spaß nicht zu kurz kommt.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… war die CD-Aufnahme im Januar 2015. Obwohl das Wochenende extrem anstrengend war, waren alle hochmotiviert und konzentriert bei der Sache. Die Erleichterung und Freude, nachdem das letzte Lied aufgenommen war, war fantastisch. Die gemeinsamen Lagerfeuer-Abende im Chorlager sind auch jedes Mal sehr schön.


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… im Tenor 1. Wenn man immer nur rumbrummt, will man irgendwann auch mal hoch hinaus.


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

… da gibt es kein einzelnes. Es gibt in jedem Semester immer wieder Lieder, die ich toll finde und die mir wochenlang im Ohr bleiben.


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

„Festung“ von Maybebop.


Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…

… den Wise Guys. Leider geht das jetzt wohl nicht mehr, daher wären auch die alten Bekannten in Ordnung :)


Wenn ich nicht singe…

… kümmere ich mich um die Homepage und anderen Online-Kram des Chores.

Juni 2017: Carolin Altmann

Carolin Altmann (Alt 1)

 

Im Chor bin ich seit…

… before it was cool (April 2011).

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… die Leute im Chor großartig sind.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… war die CD-Aufnahme zu „takt_los!“. Ich war zwar stimmkrank, aber durfte dem Tonmeister über die Schulter schauen.

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… würde ich trotzdem dem Alt treu bleiben. Alte Liebe rostet nicht.

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Lorde – Royals

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Hanging Tree

 

Wenn ich nicht singe…

… gestalte ich Plakate und Flyer für unsere Konzerte.

 

 Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…

… William Shatner <3 .

Mai 2017: Anne Grigutsch

Anne Grigutsch (Sopran 2)

 

Beruflicher Status… 

… Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Doktorandin (Psychologie).

 

Im Chor bin ich seit…

… Anfang an, also seit dem Sommersemester 2011.

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… ich hier im Laufe der Jahre viele tolle Freundschaften geschlossen habe und jedes Semester neue liebe Menschen dazukommen.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… war das allererste Konzert. Das haben wir spontan wiederholt, weil der Ansturm so groß war, dass nicht alle Zuschauer in den Raum gepasst haben. Das war schon überwältigend, dafür, dass es das erste In-Erscheinung-Treten des Chores war.

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… Bass… wahrscheinlich der Traum fast jeder Frauenstimme, einmal so tief singen zu können.

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

… Da gibt es kein einzelnes. Das ist mittlerweile eine recht lange Liste, die stetig wächst.

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Sing as One, weil es eine so eindrückliche Stimmung erzeugt. Aber auch das aktuelle Semester-Repertoire hält Gänsehaut-Momente bereit, die ich hier nicht vorwegnehmen möchte :)

 

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…

… ohne Frage: Lesen... solange das Beamen noch nicht praxistauglich ist, die wohl schnellste Möglichkeit, ganz weit weg zu reisen.

 

Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

… wäre ich gerne Schriftstellerin, nur habe ich bei mir in der Richtung noch kein nennenswertes Talent entdeckt :)

April 2017: Lucia Feldmann

Lucia Feldmann (Chorleitungsassistentin)

 

Beruflicher Status…

Studentin (Erziehungswissenschaft und Psychologie).

 

Im Chor bin ich seit…

Oktober 2014.

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

mir diese wunderbare Gruppe neben einem neuen musikalischen Zuhause auch Jena als neue Heimat eröffnete.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

Es kommen ständig neue dazu. Besonders gut gefallen mir die Lagerfeuerabende bei den Probenwochenenden!

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

Ohne Zweifel - Bass!

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

Sing as One, da dieses Stück eine magische Atmosphäre beim gemeinsamen Singen schafft.

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

Ich seh dich.

 

Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von…

Stääne

 

Zum Abschied grüße ich…

alle, die noch zweifeln sollten bei uns vorbei zu schauen! Wir freuen uns auf euch! :)

März 2017: Jonathan Högg

Jonathan Högg (Stimmbildner)

 

Beruflicher Status…

Student (Lehramt Musik und Deutsch)

 

Im Chor bin ich seit…

September 2015

 

Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

Durch die vielen lieben Menschen dort eine unglaublich schöne Stimmung herrscht und das gemeinschaftlich Zeit verbringen wunderbar im Vordergrund steht

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

Passiert immer wieder in den Probenwochenenden: es sind die gemütlichen geselligen Abende dort

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

Natürlich Bass :)

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

"Radio" von den Wise Guys

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

"Leonardo Dreams of His Flying Machine" von Eric Whitacre

 

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist…

meine Gedanken am Klavier spielend ausschweifen lassen.

 

Ich würde gerne mal zusammen auftreten mit…

Maybebop

Februar 2017: Clara Pönicke

Clara Pönicke (Chorleitungsassistentin)

 

Beruflicher Status...

Studentin (Lehramt für Gymnasien, Fächer Deutsch, Englisch und DaF/DaZ)

 

Im Chor bin ich seit...

April 2012.

 

Was ich am Psycho-Chor liebe...

ist das Gefühl, gemeinsam an einem Klang zu basteln, der eben nur so zustande kommen kann. Chorgesang ist im Idealfall potenzierte Emotion. Wenn sich alle darauf einlassen und an einem Strang ziehen, geht so ein leichtes Kribbeln durch Singende und Zuhörer. Dann spürt man, dass etwas entstanden ist, das größer ist als nur die Summe einzelner Beteiligter.

 

Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor...

ist kein einzelner Tag, oder ein einzelner Ausflug oder ein Konzert. Was mich jedes Semester aufs Neue glücklich macht, ist zu beobachten, wie aus Fremden Freunde werden. Meine besten Freunde habe ich im Chor kennengelernt. So geht es gewiss nicht nur mir.

 

Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann...

unbedingt im Bass. Seien wir mal ehrlich, Basssingen fetzt einfach. Und Basssänger sind unglaublich cool.

 

Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist...

"Can't Buy Me Love".  Beatles gehen immer und bei dieser geswingt Version kann man gar nicht anders als mitzusingen.

 

Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück...

"Sing as One". Klar, darin spiegelt sich genau das oben geschilderte Gefühl wider.

 

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb des Singens ist...

Abschalten. Die beste Kombination: frisch aus der Sauna kommend ein frisch gezapftes Weizenbier schlürfen und ein Buch lesen.

 

Einen Ohrwurm hatte ich zuletzt von...

"Dance Me to the End of Love" in der Version von Madeleine Peyroux.

Januar 2017: Maximilian Lörzer

Maximilian Lörzer (Chorleiter)

 

Im Chor bin ich seit…

… seiner Gründung im April 2011 – Ich habe ihn zur Welt gebracht. :)


Ich liebe den Psycho-Chor, weil…

… ich niemals gedacht hätte, was für ein großartiges Team von Menschen aus einer kleinen Idee wird, wie viele Freunde ich hier finden werde, wie viele unglaubliche Momente ich erleben kann und was ich alles lernen darf.


Mein tollstes Erlebnis mit dem Psycho-Chor…

… ist in jedem Semester der Moment, in dem ich die Rückmeldeliste fürs nächste Semester bekomme und sehe, dass so viele Chormitglieder weiter mitmachen oder nach einer Auslands-, Baby- oder sonstigen Pause wieder zurückkommen zu uns, weil der Chor ihnen so wichtig ist.


Wenn ich in einer anderen Stimmgruppe singen dürfte, dann…

… natürlich im Tenor 1 oder Bass 2, wie sich das für einen echten Mann eben gehört… ;-) Aber ich würde überhaupt mal gern viel öfter mitsingen, als immer mit dem Rücken zum Publikum zu stehen. Ich habe trotzdem eine ganz gute Aussicht im Konzert… ;-)


Mein Lieblings-Psycho-Chor-Lied ist…

„Into The West“ aus dem „Herrn der Ringe“


Gänsehaut bekomme ich bei dem Chorstück…

„Abendlied“ von Josef Rheinberger - dem König aller Chor-Stücke…


Wenn ich mir einen Beruf aussuchen könnte…

… wäre ich wahrscheinlich Polizist geworden. Oder Astronaut. Oder Physiker. Oder Zauberer.


Ich möchte gerne noch sagen, …

… dass Kultur „kein Luxus (ist), den wir uns entweder leisten oder nach Belieben auch streichen können, sondern der geistige Boden, der unsere innere Überlebensfähigkeit sichert.“   (Richard von Weizsäcker)