Mitsingen


Mitglied werden

Einsteigen kannst du jeweils zu Semesterbeginn. Die ersten 3 Proben in jedem Semester sind ganz unverbindlich für jeden offen, um mal reinzuschnuppern. Wenn ihr uns vorab eine kleine Nachricht schreibt, können wir euch schonmal ein paar Infos zusenden.


Die nächste Möglichkeit zum Einstieg besteht zu folgenden Terminen. Die Proben finden jeweils ab 19:00 Uhr in der August-Bebel-Straße 4, Seminarraum 104 statt.

  • 28.10.2020
  • 11.11.2020

 

Am 27.10.2020 findet ab 19:00 Uhr außerdem eine Kennenlernprobe nur für Männerstimmen statt.

 

Die Vorsingen finden jeweils ab 18:00 Uhr an folgenden Terminen statt:

  • 29.10.2020
  • 12.11.2020

 

 

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jede Person im studentischen Alter. Wir sind Studierende, Doktoranden und junge Werktätige aus Jena, Weimar, Erfurt und der Umgebung. Du musst weder Psychologie noch überhaupt studieren.

 

 

Proben

Wir starten mit den Proben jeweils eine Woche vor Vorlesungsbeginn und geben unsere Konzerte am Ende des Semesters, sodass wir die Probenzeiträume April bis Juli und Oktober bis Februar abdecken. In der vorlesungsfreien Zeit gibt es teiwleise weitere spannende Projekte.

 

  • jeden Mittwoch von 19:00 bis 21:30 Uhr (Vorlesungszeit)
  • in der August-Bebel-Straße 4 (Google Maps)
  • Seminarraum: 104


Zusätzlich gibt es jedes Semester ein Probenwochenende (Mai und November), einen Probensonntag und einmal im Monat eine zusätzliche Freitagsprobe.

 

 

Was muss ich können?

Du brauchst vor allem die Fähigkeit, am zielstrebigen und zielorientierten Arbeiten Freude zu haben und diese mit anderen zu teilen.

Wir erarbeiten jedes Semester mit großem Engagement und viel Zeitaufwand ein neues und hochwertigiges Konzertprogramm, das am Ende auswendig aufgeführt wird. Neben Freude an zielstrebiger Probenarbeit benötigst du Ausdauer, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung, da du das Ergebnis aller anderen mitgestaltest. Es ist uns deshalb sehr wichtig, dass du Lust auf eine Herausforderung hast und bereit bist, dem Chor eine hohe Priorität einzuräumen. Es gehört ein großes Maß an zeitlicher Bereitschaft dazu. Dafür bist du Teil einer tollen Gemeinschaft, die sich untereinander stärkt und unterstützt und dabei Großartiges erlebt.

Da jedes Mitglied die Stücke mit Hilfe von Teach-me-Files zu Hause selbst einstudiert und schon vorbereitet in die Probe kommt, sind Selbstständigkeit und Lernbereitschaft wichtige Voraussetzungen.


Du musst nicht unbedingt eine große chorische Vorerfahrung haben, aber natürlich sind stimmliche Sicherheit und die Fähigkeit, dir die Stücke selbst beizubringen - ob mit den Übe-Files oder mit einem eigenen Instrument, sei dir überlassen - eine Grundvoraussetzung. Trotzdem sollst sollst du dich bei uns auf jeden Fall wohlfühlen und entwickeln können.

 

 

Vorsingen

 

Um Mitglied im Psycho-Chor zu werden, findet zu Semesterbeginn ein Vorsingen statt. Nach einem kurzen Gespräch, um einander kennenzulernen, besteht das Vorsingen aus folgenden Teilen:

1) kurzen Gesangsübungen, um deinen Stimmumfang und deinen Stimmklang festzustellen
2) einer Solostrophe von Leonard Cohens "Hallelujah" (du singst, wir begleiten dich auf dem Klavier)
3) ein zu Hause vorbereitetes Lied, das wir mit dir singen
4) Wenn du möchtest, kannst du uns darüber hinaus gerne noch ein kurzes selbstgewähltes Lied (Genre egal) acappella vorsingen, um uns zu zeigen, was du kannst.


Das vorzubereitende Lied und alle Infos dazu findest du hier zum Download. (Zum Öffnen der Datei benötigst du ein Zip-Programm wie WinZip, 7-Zip etc., das du auf zahlreichen Websites kostenlos erhalten kannst.) Wenn du noch weitere Fragen hast, kontaktiere uns gerne.

Viel Erfolg, du schaffst das! :-)

 

 

Chorgemeinschaft

Uns ist es wichtig, dass sich alle als Teil eines Teams verstehen und sich mit der Gemeinschaft identifizieren. Deshalb gehen wir nach jeder Probe noch etwas trinken und haben wöchentlich ein gemeinsames Chorfrühstück. Außerdem gibt es regelmäßig Unternehmungen wie Grillabende oder Ausflüge und allerlei anderes, um sich besser kennenzulernen und sich wohl zu fühlen.

 

 

Anwesenheit

Grundsätzlich solltest du an allen Proben teilnehmen. Natürlich kann es vorkommen, dass man krank wird oder aus vorher abgesprochenen wichtigen Gründen ausnahmsweise mal nicht zu einer Probe kann. Du solltest dir den Probenplan zu Beginn des Semesters aber genau ansehen und überlegen, ob du die Proben realisieren kannst und am Ende des Semesters zu allen Konzerten da bist. Wer zu oft fehlt, kann die Konzerte leider nicht mitsingen.

 

 

 

Konzerte

Jeweils am Semesterende geben wir mehrere große Konzerte in Jena und im Thüringer Umland. Zusätzlich gibt es im Semester und in den Semesterferien oft weitere Projekte. Inzwischen sind wir auch an internationalen Projekten beteiligt und fahren ins Ausland.

 

 

 

Probenwochenende

Jedes Semester fahren wir einmal (Mai und November) für ein Wochenende in die Jugendherberge nach Bad Sulza, um dort intensiv zu proben. Die Teilnahme am Chorwochenende ist selbstverständlich obligatorisch, da es einer intensiven Vorbereitung für unsere Auftritte bedarf. Wir haben dort gemeinsam die Möglichkeit, viel Zeit miteinander zu verbringen, um uns so besser kennenzulernen. Alle Kosten für Unterkunft und Vollverpflegung sind dabei bereits vollständig im Mitgliedsbeitrag enthalten. Dieses Wochenende ist für die musikalische und soziale Entwicklung sehr wichtig und macht allen Beteiligten sehr viel Spaß.

 

 

 

Was kostet die Mitgliedschaft?

Um alle laufenden Kosten zu decken, gibt es einen Mitgliedsbeitrag von 60€ pro Semester für Studierende (und 80€ für Werktätige oder alle, die es sich leisten können). In diesem Beitrag sind bereits sämtliche Kosten für das Probenwochenende (Unterkunft und komplette Vollverpflegung) sowie weitere Kosten (z.B. Reisekosten zu Konzertorten etc.) enthalten. Wenn die Höhe des Beitrages aus welchen Gründnen auch immer für dich eine Herausforderung ist, sprich uns an, wir finden eine Lösung.

 

 

 

Ich habe Kinder

Toll! :-)

Du kannst deine Kinder jederzeit gerne mit in die Probe bringen oder zum Probenwochenende mitnehmen. Wir mögen Kinder und ein Hindernis sollte es nicht sein, bei uns mitzusingen.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf dich!